Mehr Ruhe an der A45

Um die Geräuschbelastung für die Anwohner der A45 bei Meinerzhagen zu verringern, wird die Asphaltdecke weiter saniert, so dass der Lärmpegel im Umfeld der Autobahn deutlich reduziert werden kann.
Horst Becker, Parlamentarischer Staatssekretär für Verkehr NRW:

„Hier wird ein neuartiger so genannter Dünnschichtbelag eingesetzt. Er lässt sich auch an bestehenden Strecken kurzfristig aufbringen. Mit dieser innovativen Bauweise wollen wir erreichen, dass sich die Lärmsituation für die Anwohner deutlich verbessert. Die Arbeiten sollen im Frühjahr beginnen, sobald die Witterungsverhältnisse es zulassen.‟

Durch die Oberflächensanierung wird die Geräuschbelastung für die Anwohnerinnen und Anwohner um bis zu 4db(A) gesenkt werden können.

Die Kommentare sind geschlossen.


Warning: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, function 'postbar' not found or invalid function name in /kunden/229487_40227/webseiten/gruene/blogs/horst-becker/wordpress/wp-includes/class-wp-hook.php on line 298