Eröffnung der Aktionstage Ökolandbau NRW 2016

Der Parlamentarische Staatssekretär Horst Becker eröffnete am vergangenen Sonntag auf dem Ini-Hof in Warstein die diesjährigen Aktionstage Ökolandbau NRW.

Verbunden mit der Eröffnungfeier war das Hoffest zum 20. Geburtstag des Ini-Guts. „Ich freue mich, dass wir auf diesem Gutshof die Aktiontage eröffnen, wo passgenau Arbeitsplätze angeboten werden. Dies ist ein ganz besonderer Hof“, sagte Becker mit Blick auf die verschieden Arbeitsmöglichkeiten und den Umstand, dass der Ökolandbau zunehmend auch als relevanter Arbeitgeber wahrgenommen wird.

Die Aktionstage sind eine Chance, eine Reihe von Informationen rund um die ökologische Lebensmittel-Produktion zu gewinnen. „Es geht darum, zu wissen, welche Produktionskette steckt hinter meinem Lebensmittel“, so Horst Becker. Dies interessiert zunehmend mehr Bürger, auch in Nordrhein-Westfalen. Um der Nachfrage gerecht zu werden, muss die Umstellung von traditionellem auf ökologischen Landbau weiter ausgebaut werden.

Die Kommentare sind geschlossen.