Eröffnung der Apfelsaison im Rheinland

In Bornheim-Hersel haben am Donnerstag der Parlamentarische Staatssekretär im Landwirtschaftsministerium NRW, Horst Becker, und der Präsident des Provinzialverbandes Christoph Nagelschmitz in den Plantagen des familiengeführten Betriebs von Stefan Klein die rheinische Apfelsaison eröffnet.

Horst Becker warb für den Kauf regionaler Produkte. Das sei nicht nur klimaschonend, sondern aufgrund der kurzen Transportwege könnten die Früchte auch deutlich länger am Baum reifen und hätten dadurch mehr Vitamine und Ballaststoffe. Überhaupt sei der Apfel „das mit Abstand beliebteste Obst der Deutschen“ und mit seinen rund 20 Mineralstoffen und Vitaminen „ein Gesund- und Fitmacher“, so Horst Becker.

Die Kommentare sind geschlossen.