Archiv

NRW unterstützt weiterhin den Weinbau im Siebengebirge

Das Siebengebirge ist die einzige Weinbauregion Nordrhein-Westfalens. Die dort ansässigen Winzer sind im Weinbauverband Siebengebirge organisiert. Dieser hatte nun den Umweltminister Johannes Remmel sowie den Parlamentarischen Staatssekretär Horst Becker eingeladen, um verbandspolitische Fragen zu besprechen. Nachdem Johannes Remmel und Horst Becker schon im Juni die „Mittelrhein OffRoad“ am Drachenfelshang besucht hatten, besichtigten Sie nun in Begleitung von ... Weiterlesen...

Schutzzaun in den Rhöndorfer Weinbergen steht

Im Juli 2013 hatte die Bezirksregierung Köln aufgrund akuter Steinschlaggefahr das Betreten der Weinberge unterhalb des Siegfriedfelsens untersagt. In einem schwierigen Prozess konnte daraufhin unter Federführung des NRW-Umweltministeriums die Finanzierung einer Schutzmaßnahme umgesetzt werden, um das einzige Weinanbaugebiet des Landes nicht zu gefährden. Beim Richtfest zum Abschluss der Bauarbeiten am Schutzzaun in den Rhöndorfer Weinbergen ... Weiterlesen...

Parlamentarischer Staatssekretär Horst Becker: „Lösung für Sicherheit am Siegfriedfelsen erscheint greifbar“

Finanzierungsmodell als Grundlage für beteiligte Gremien aufgestellt – Schnelle Lösung notwendig!   Der Erhalt der letzten Weinberge in Nordrhein-Westfalen ist nach einem Erörterungstermin im Düsseldorfer Umweltministerium ein Stück näher gerückt. Als Ergebnis wurde vereinbart, dass kurzfristig als effektiver Schutz am Siegfriedfelsen drei Schutzzäune errichtet werden sollen, die den betroffenen Winzern ermöglichen, in diesem Jahr die ... Weiterlesen...