Archiv

Horst Becker zu Gast auf der Internationalen Grüne Woche

Am vergangenen Freitag wurde in Berlin die 82. Internationale Grüne Woche eröffnet. Die Messe findet seit 1926 statt und ist die internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Im Rahmen des Messe fand auch die Agrarminister-Konferenz statt, bei der der Parlamentarische Staatssekretär Horst Becker das Land Nordrhein-Westfalen vertrat. Im Anschluss an die Eröffnung der NRW-Halle gab es ... Weiterlesen...

Dialogtour zu Gast im Rhein-Sieg-Kreis

Gemeinsam mit Johannes Remmel, Umwelt- und Landwirtschaftsminister des Landes NRW, besuchte der Parlamentarische Staatssekretär Horst Becker am vergangenen Sonntag den Archehof in Windeck im Rhein-Sieg-Kreis, um den Hof zu besichtigen und sich über die Arbeit zu informieren. Der Archehof Windeck ist von Lisa Anschütz und Karl-Josef Groß vom kleinen Milchviehbetrieb zum renomierten Archehof entwickelt worden. ... Weiterlesen...

Eröffnung der Aktionstage Ökolandbau NRW 2016

Der Parlamentarische Staatssekretär Horst Becker eröffnete am vergangenen Sonntag auf dem Ini-Hof in Warstein die diesjährigen Aktionstage Ökolandbau NRW. Verbunden mit der Eröffnungfeier war das Hoffest zum 20. Geburtstag des Ini-Guts. „Ich freue mich, dass wir auf diesem Gutshof die Aktiontage eröffnen, wo passgenau Arbeitsplätze angeboten werden. Dies ist ein ganz besonderer Hof“, sagte Becker ... Weiterlesen...

Das Essen in der Kantine muss nicht langweilig und ungesund sein.

Im Rahmen der diesjährigen Sommertour „NRW is(s)t…“ besuchte der Parlamentarische Staatssekretär Horst Becker am 16.06.2016 die Kantine des Berufskollegs Tecklenburger Land in Ibbenbüren. „Die Praxis der Pionierkantinen zeigt eine überraschende Vielfalt und bietet viele Anregungen was an Regionalität möglich ist. Der Ruf von langweiligem und ungesundem Kantinenessen wird in den Kantinen des 100 Kantinen-Programms vielfach ... Weiterlesen...

Horst Becker besucht GEO-Tag der Artenvielfalt

Der diesjährige 18. GEO-Tag der Artenvielfalt stand unter dem Motto „Biotopverbund“. Bis zu 1.000 Arten, darunter zahlreiche von der Roten Liste, haben rund 60 Experten am vergangenen Wochenende in dem Biotopverbund bei Troisdorf nachgewiesen. Das Ergebnis ist ein gutes Zeichen für eine große Artenvielfalt in der Wahner Heide. Die Hauptveranstaltung des GEO-Tags der Artenvielfalt fand ... Weiterlesen...