Archiv

Ausbau der S 13 ist ein guter Tag für Bonn und den Rhein-Sieg-Kreis

Die GRÜNEN begrüßen den Beginn des 3-/4-gleisigen Ausbaus der Linie S 13, um so die Lücke zwischen den S-Bahn-Haltepunkten Troisdorf und Bonn-Oberkassel zu schließen. Damit wird man dem seit Jahren gestiegen Verkehrsaufkommen und Fahrgastzahlen zwischen dem Rhein-Sieg-Kreis und dem Großraum Köln/Bonn gerecht. Dazu erklärt Horst Becker, Parlamentarischer Staatssekretär und Landtagsabgeordneter aus dem Rhein-Sieg-Kreis: „Die Verlängerung ... Weiterlesen...

GRÜNE Sommertour im Rhein-Sieg-Kreis

Auf Einladung des Parlamentarischen Staatssekretärs Horst Becker MdL besuchte der stellvertretende Vorsitzende der GRÜNEN im Deutschen Bundestag Oliver Krischer MdB am 27. Juli 2016 den Rhein-Sieg-Kreis. Die erste Station der Sommertour war das Gut Heiderhof in Königswinter-Vinxel. Gemeinsam mit Vertretern des Vereins Lebenswerte Siebengebirgsregion diskutierten die GRÜNEN Abgeordneten über verkehrspolitische Alternativen zur umstrittenen Südtangente. Der ... Weiterlesen...

Aktionstag „Autofreies Volmetal“

Die dritte Auflage des Aktionstages „Autofreies Volmetal“ war ein voller Erfolg. Mehr als 8000 Radfahrer, Skater, Jogger und Spaziergänger ließen sich vom Wetter nicht abschrecken und konnten auf der gesperrten B 54 zwischen Meinerzhagen und Schalksmühle fahren. Um kurz vor 11 Uhr schickte Horst Becker, Parlamentarischer Staatssekretär im NRW-Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und ... Weiterlesen...

GRÜNE: Güterverkehr auf der Siegstrecke führt zu mehr Bahnlärm im gesamten Kreis

Die GRÜNEN im Rhein-Sieg-Kreis bewerten die jüngst veröffentlichte „Korridorstudie Mittelrhein“ kritisch. Die Studie schlägt vor, die Siegstrecke für deutlich mehr Güterzüge auszubauen. Die GRÜNEN befürchten mehr Schienenlärm auf der Siegstrecke ohne Entlastung der anderen Strecken. Dazu erklärt Horst Becker, GRÜNER Landtagsabgeordneter: „Die uns nun vorliegende Korridorstudie empfiehlt einen Ausbau der Siegstrecke für den prognostizierten Zuwachs ... Weiterlesen...

Einladung zum Ratschlag Lebensader Siegstrecke am 18.01.2015

Die Siegstrecke ist die Lebensader für das Siegtal. Auf den Gleisen zwischen Köln und Siegen verkehren die Züge, welche die Menschen links und rechts der Sieg miteinander und mit den großen Zentren verbinden. Doch gerade in letzter Zeit sind viele Nachrichten von dieser Lebensader nicht positiv: Überfüllte und unkomfortable Züge, Unpünktlichkeit, marode Brücken, Bahnhöfe in ... Weiterlesen...